Ausbildung bei Rothmund

Um auch in Zukunft mit qualifizierten und motivierten Mitarbeitern arbeiten zu können, bilden wir seit vielen Jahren mit einem hohen Anspruch aus. Wir sind der festen Überzeugung, dass sich eine gute Ausbildung bezahlt macht. In den letzten Jahren wurden bei uns über 20 junge Menschen mit großem Erfolg zum Maurer ausgebildet. Alle unsere bisherigen Azubis wurden in ein reguläres Arbeitsverhältnis übernommen, sofern sie das gewünscht hatten.

Der Maurer hat den vielseitigsten Beruf am Bau. Maurer fertigen am Bau die Wände. Das ist die Aufgabe, die jeder kennt. Sie stellen Stützen, Unterzüge und Decken her und errichten komplette Häuser, vom Keller bis zum Dach.

Dazu gehört auch:

  • das Einbauen von Dämmstoffen
  • das Errichten des Kamins
  • das Stellen von Fertigteilen (z.B. Kellerwände ... )
  • das Bedienen sämtlicher Maschinen/Geräte

Doch sie sanieren auch alte Häuser und montieren bei Fertighäusern die Bauteile. Darüber hinaus sind sie dafür zuständig, Baustellen einzurichten. Sie kümmern sich um den Umweltschutz auf der Baustelle und um die Aspekte Sicherheit und Gesundheitsschutz am Bau.

Maurer sollten handwerklich geschickt sein und ein gutes räumliches Vorstellungsvermögen mitbringen. Gute Kenntnisse in Mathematik sind wichtig, da ein Maurer zum Beispiel den Materialverbrauch berechnen können muss. Auch Grundkenntnisse in Physik sind notwendig. Denn die Fachkräfte müssen einschätzen, ob die Mauer hält.
Handwerkliches Geschick und auch technisches Wissen bei der Verarbeitung der verschiedensten Baustoffe sind das Rüstzeug des Maurers. Durch ihr handwerkliches Können, gehören die Mauer zu den begehrtesten Fachleuten am Bau. Es ist ein sehr abwechslungsreicher Beruf. Ein guter Maurer muss teamfähig sein. Nach der Ausbildung hat er vielseitige und interessante Weiterbildungs- bzw. Aufstiegsmöglichkeiten.



So läuft's:

Die Ausbildung findet in Blockform statt.
1. Bei uns im Betrieb in Levertsweiler und auf den Baustellen
2. Im überbetrieblichen Ausbildungszentrum in Sigmaringen
3. In der Berufsschule in Sigmaringen

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Wochenarbeitszeit: 40,0 Std

Monatliche Vergütung:

  • 1. Jahr: € 785,00
  • 2. Jahr: € 1.135,00
  • 3. Jahr: € 1.410,00

Urlaub: 30 Tage/Jahr


Vorzüge einer Ausbildung bei uns

Wir sind mit 10 Mitarbeitern ein kleiner Betrieb und bei uns nimmt der Chef manchmal die Kelle auch noch selber in die Hand. Die Ansprechpartner sind also immer in der Nähe. Daraus resultiert auch unser sehr gutes Betriebsklima.

Die Berufsschule und das Ausbildungszentrum sind in Sigmaringen. Also ganz in der Nähe/Region. Unsere Azubis haben damit keine weiten Anfahrtswege, auch sind sehr gute Busverbindungen vorhanden. So bleibt mehr freie Zeit nach der Schule.


Wenn du also ...

  • gerne in einem Team arbeitest
  • gut in Mathe bist
  • räumliches Vorstellungsvermögen hast
  • gerne planst
  • Abwechslung liebst
  • sorgfältig arbeitest
  • gern an der frischen Luft bis
  • und gutes Geld verdienen möchtest

dann bewirb dich bei uns.


Weiterbildungsmöglichkeiten

Hast du deine Ausbildung fertig, stehen dir zahlreiche Wege offen. Entweder du qualifizierst zum Vorarbeiter, Werkpolier oder Geprüften Polier. Oder du wirst Meister und vielleicht mal dein eigener Chef. Auch ein Studium zum Bauingenieur ist eine Option.

Wir garantieren nach dem erfolgreichen Abschluss Ihrer Ausbildung allen unseren Auszubildenden eine Übernahme in ein reguläres Arbeitverhältnis.


Abschließend

Wir empfehlen allen angehenden Maurern vorab ein Praktikum zu absolvieren. Denn die Aufgaben eines Maurers bestehen nicht allein darin, einen Stein auf den anderen zu stapeln. Die Arbeit ist vielseitiger, als viele junge Menschen glauben. Deshalb bieten wir jedem Interessierten an ein paar Tage bei uns zu "Schnuppern", ein Praktikum zu machen oder einen Ferienjob zu übernehmen.

Also gleich per Mail bewerben oder anrufen 07585 418


Weitere Infos zum Maurer-Beruf findest du auf Seiten der Handwerkskammer Reutlingen - mehr>>
oder auf der Seite der Bauwirtschaft Baden Württemberg e.V. - mehr>>


Du hast Interesse an einer Ausbildung zum Maurer?
Dann nimm Kontakt mit uns auf - Telefon 0 75 85 418 oder per E-Mail: info@rothmund-bau.de


© 2013 Rothmund Bau::Bauunternehmen A. Rothmund Inh. Martin Rothmund, Zum Ösch 1, Levertsweiler, 88356 Ostrach, Tel. 0 75 85 418